10 Freispiele ohne Einzahlung

Was gibt es Schöneres als 10 Freispiele ohne Einzahlung neu? Erfreulicherweise werben immer mehr Online Casinos mit solchen Bonusangeboten. Ein Grund dafür ist die zunehmende Konkurrenz durch immer mehr Online Glücksspielportale. Spieler können sich dies zunutze machen und mit einem solchen No Deposit Bonus beispielsweise neue Spielautomaten ohne Risiko testen. Um einen derartigen Bonus zu erhalten, reicht es meist aus, sich im betreffenden Online Casino zu registrieren. Eine Einzahlung ist nicht erforderlich. Zu beachten ist jedoch, dass 10 Free Spins immer auch mit gewissen Bedingungen verbunden sind. Unsere Tabelle zeigt eine Auswahl der aktuell besten Aktionen für 10 Freispiele ohne Einzahlung 2022.

10 Freispiele No Deposit

Casino Bonus Spiele
1

NEU

10 Freispiele ohne Einzahlung für Book Of Aztec
JETZT SPIELEN Bewertung
2

Casino4u

15 kostenlose Spins
für Wolf Moon Rising
JETZT SPIELEN

Welche Vor- und Nachteile bringen 10 Freispiele Casino?

Eines ist klar: Casinobetreiber haben nichts zu verschenken. Bietet ein Online Casino 10 Freispiele ohne Einzahlung an, so dient dies in erster Linie der Gewinnung von neuen Kunden. Ziel ist es, dass diese später mit Echtgeld spielen. Zwar bietet ein Casino Bonus ohne Einzahlung überwiegend Vorteile, dennoch wollen wir auch einen Blick auf mögliche Nachteile werfen.

Vorteile Pros
  • Neue Slots ohne Risiko testen
  • Sofort nach der Registrierung verfügbar
  • Ideal, um neue Online Casinos auszuprobieren
  • Werden vielfach für neue oder besonders beliebte Automaten angeboten
  • Einfache Aktivierung
Nachteile Cons
  • Umsatzbedingungen in einigen Fällen nicht erfüllbar
  • Auswahl der Spiele ist begrenzt
  • Gewinne mitunter erst nach einer Einzahlung auszahlbar

10 Freispiele ohne Einzahlung sichern – So finden Sie die besten Angebote

Es gibt verschiedene Wege, wie Spieler sich 10 FreeSpins ohne Einzahlung sichern können. Am schnellsten funktioniert dies über die Auswahl in unserer Tabelle. Sie können einfach über den entsprechenden Link zur Seite des Online Casinos wechseln und dort ein neues Spielerkonto eröffnen. Außerdem werden Freispiele auf verschiedenen Portalen beworben. Hier findet sich ein spezieller Partnerlink, der direkt zum jeweiligen Angebot führt.

In den meisten Fällen sind die 10 Freispiele ohne Einzahlung sofort erhältlich. Es reicht aus, sich im gewählten Casino zu registrieren. Voraussetzung ist jedoch immer, dass man dort noch kein Konto besitzt. Für die Registrierung werden in aller Regel Name, E-Mail-Adresse sowie die Telefonnummer verlangt. Je nach Anbieter stehen die Free Spins anschließend sofort zur Verfügung oder können im Kundenkonto aktiviert werden. Eine abschließende Verifizierung des Kontos ist erst erforderlich, wenn ein Gewinn ausgezahlt werden soll.

Es kommt vor, dass ein Casino 10 Freispiele ohne Einzahlung mit einem besonderen Bonus Code bewirbt. Der Code wird dann bei der Registrierung in das dafür vorgesehene Feld eingegeben und die Freispiele auf diese Weise freigeschaltet. Auf Plattformen, die nicht aktiv mit einem Freispielbonus ohne Einzahlung werben, kann sich eine Nachfrage beim Support lohnen. Mit etwas Glück machen die Mitarbeiter dem Interessenten ein Angebot, falls er sich registriert.

10 FreeSpins ohne Einzahlung – Auf diese Bedingungen sollten Spieler achten

Ein Casino Bonus ist immer mit gewissen Bedingungen verbunden. Da machen auch Freispiele, die ohne Einzahlung vergeben werden, keine Ausnahme. Um später keine Enttäuschung zu erleben, sollte man sich diese vorab genau durchlesen. Nachfolgend ein Überblick der wichtigsten Vorgaben, auf die Spieler bei No Deposit Boni mit gratis Freispielen achten sollten.

Zu den wichtigsten Kriterien eines jeden Casino Bonus gehören die geltenden Umsatzanforderungen. Bei einem Einzahlungsbonus muss meist das Bonusgeld, manchmal zusätzlich auch der eingezahlte Betrag vor einer Auszahlung mehrfach umgesetzt werden. Werden 10 Freispiele ohne Einzahlung angeboten, beziehen sich die Umsatzbedingungen auf den erzielten Gewinn. Dieser lässt sich nicht sofort auszahlen. Wie oft der Gewinnbetrag umgesetzt werden muss, ist je nach Casino sehr unterschiedlich. Ist beispielsweise ein 40-facher Umsatz gefordert, müssten Spieler bei einem Gewinn von 10 Euro zunächst 400 Euro durchspielen, ehe eine Auszahlung erfolgen kann. Es gibt jedoch auch Angebote, bei denen ein deutlich höherer Umsatz erforderlich ist.

Bietet ein Casino 10 Freispiele an, kann damit nicht das gesamte Spiele Angebot genutzt werden. In den meisten Fällen gelten die gratis Drehungen für einen bestimmten Slot oder die Automaten eines bestimmten Software-Providers. Einschränkungen gelten mitunter auch, wenn es um das Durchspielen des Gewinns geht. Werden die Umsätze an Spielautomaten oftmals zu 100 Prozent angerechnet, finden Einsätze bei Tischspielen häufig keine oder nur geringe Berücksichtigung. In den meisten Casinos findet sich in den AGB eine entsprechende Liste.

Ein weiterer Punkt sind die Fristen. Die meisten Angebote sind zeitlich begrenzt und stehen nur für einen bestimmten Zeitraum zur Verfügung. Gleiches gilt auch für Freispiele, die aktiviert werden müssen. Ein besonderes Augenmerk sollte der Frist für die Erfüllung der Umsatzanforderung gelten. Wird diese nicht eingehalten, verfallen die bereits erzielten Gewinne.

In einem Casino mit Freispielen ohne Einzahlung gilt in den meisten Fällen zudem ein Gewinnlimit. So können zum Beispiel maximal 50 oder 100 Euro ausgezahlt werden.

Wie können im Casino gratis Freispiele ohne Einzahlung genutzt werden?

Zunächst einmal sollten Spieler in einem Angebot mit 10 Free Spins ohne Einzahlung nicht die Chance auf einen hohen Gewinn sehen. Die in den AGB festgelegten Bedingungen lassen dies in der Regel ohnehin nicht zu. Vielmehr sind kostenlose Freispiele die perfekte Möglichkeit, sich mit einem Spielautomaten vertraut zu machen. So lassen sich alle Funktionen ausgiebig testen, ohne dabei ein finanzielles Risiko einzugehen. Im Vordergrund sollte bei Spielern immer der Spaß stehen.

Gleichzeitig bieten 10 Free Spins No Deposit die Chance zu prüfen, ob ein Casino seriös ist. So kann etwa der Support kontaktiert und getestet werden. Ist der Kundenservice gut zu erreichen? Sind die Mitarbeiter hilfsbereit und um eine schnelle Problemlösung bemüht? Ein schneller und zuvorkommender Support ist ein wichtiges Kriterium für ein gutes Online Casino.

Gelten die Freispiele für verschiedene Slots, empfiehlt es sich, auf Automaten mit möglichst hoher RTP zu setzen. RTP steht für Return to Player und gibt an, wie viel Prozent der Einsätze durchschnittlich und über einen sehr langen Zeitraum wieder an die Spieler ausgezahlt werden. Automaten mit einer hohen RTP sind außerdem sehr gut geeignet, um den Gewinn anschließend durchzuspielen.

Wie lassen sich die Gewinne aus den 10 Freispielen auszahlen?

Ist es gelungen, mit den Freispielen einen Gewinn zu erzielen, möchte man sich das Guthaben natürlich auch auszahlen lassen. Auf seriösen Casinoplattformen ist dies ohne Probleme möglich. Voraussetzung ist immer, dass die mit dem Bonus verknüpften Bedingungen erfüllt wurden. Wer vorab eine Auszahlung beantragt, riskiert, dass Bonus und Gewinne verfallen.

Ist der Betrag rechtzeitig freigespielt und somit auszahlbar, muss das Kundenkonto noch verifiziert werden. Dieser Prozess ist für alle Online Casinos mit gültiger Lizenz vorgeschrieben und läuft bei den meisten Anbietern gleich ab. Es werden verschiedene Dokumente im Kundenkonto hochgeladen oder per E-Mail an den Support gesendet. Hierzu gehört die Kopie des Personalausweises sowie ein Adressnachweis in Form einer aktuellen Rechnung des Telefonanbieters oder Energieversorgers.

Die Unterlagen werden nun geprüft und wenn alles in Ordnung ist, kann im Anschluss eine Auszahlung angefordert werden. Bei einigen Anbietern gilt die Regel, dass vorab noch ein kleiner Betrag auf das Spielerkonto eingezahlt werden muss. In der Regel handelt es sich dabei um 10 Euro. Der eingezahlte Betrag lässt sich ohne Einschränkungen für das gesamte Casinoangebot nutzen.

  • In wenigen Schritten die Auszahlung durchführen:
  • Loggen Sie sich zunächst mit Ihren Zugangsdaten in das Kundenkonto ein.
  • Wechseln Sie in Ihren persönlichen Kundenbereich.
  • Wählen Sie die Option „Auszahlung“ aus.
  • Nun werden die verfügbaren Zahlungsmethoden angezeigt. Klicken Sie einfach die gewünschte Zahlungsart an.
  • Geben Sie den Betrag ein und bestätigen Sie die Auszahlung abschließend nochmals.
  • Die Anforderung wird jetzt vom Support geprüft. Ist alles in Ordnung, erfolgt die Überweisung meist innerhalb von 48 Stunden.

Sollten noch Fragen offen sein oder Unterlagen fehlen, meldet sich der Kundenservice per E-Mail. Sofern innerhalb von drei Tagen keine Auszahlung erfolgt ist, fragen Sie am besten direkt beim Support nach.

Generelle Infos zu 10 Freispielen ohne Einzahlung

Bietet ein Casino 10 Freispiele ohne Einzahlung an, bedeutet dies zunächst nichts anderes, als dass für 10 Runden kein Einsatz getätigt werden muss. Ob es sich dabei um Slots oder andere Spiele wie Roulette und Blackjack handelt, hängt immer vom jeweiligen Angebot ab. In den meisten Fällen vergibt ein Casino kostenlose Freispiele für Spielautomaten.

Bei einem Blick auf die Spielauswahl fällt schnell auf, dass Slots klar in der Überzahl sind. Nicht selten finden sich hier mehrere tausend der beliebten Titel. Die Auswahl reicht von den klassischen Automaten mit bunten Früchten bis hin zu hochmodernen 3D Video Slots.

Pro Runde, auch Spin genannt, können verschiedene Einsätze getätigt werden. Dabei gelten für jeden Automaten bestimmte Mindest- und Maximaleinsätze. Vielfach kann bereits für einen oder fünf Cent pro Drehung gespielt werden. Profis setzen auch schon einmal 50 Euro oder mehr ein.

Wenn ein Casino 10 FreeSpins No Deposit anbietet, haben Sie den Vorteil, dass keine Einsätze erforderlich sind. Damit sind 10 Drehungen absolut kostenlos möglich. Ein weiterer Pluspunkt ist, dass kein Geld auf das Kundenkonto eingezahlt werden muss. Es gibt also keinerlei finanzielles Risiko. Es gibt nichts zu verlieren, man kann mit kostenlosen Freispielen nur gewinnen.

Wie sieht es mit einem Gewinn aus?

Es ist durchaus möglich, an Spielautomaten mit nur einem Dreh den großen Gewinn einzufahren. Dank progressiver Jackpots sind dabei sogar Millionengewinne möglich. Da liegt es nicht fern, dass man ein Casino nach dem anderen besucht, um mit kostenlosen Freispielen den großen Jackpot zu knacken. Leider ist eine solche Strategie zum Scheitern verurteilt.

Den Casinobetreibern ist dieses Risiko nämlich bekannt, weshalb sie es durch bestimmte Regelungen in den AGB ausschließen. So wird etwa der maximal mögliche Gewinn bei Freispielen auf einen bestimmten Betrag begrenzt. Dieser kann bei 100 Euro oder auch nur bei 10 Euro liegen. Dazu unterliegt der Gewinn noch gewissen Umsatzbedingungen. Das bedeutet, er muss vor einer Auszahlung zunächst mehrfach wieder eingesetzt werden. Kleinere Gewinne sind mit 10 Freispielen durchaus möglich. Sie lassen sich, wenn alle Bedingungen erfüllt wurden, auch problemlos auszahlen.

Aus welchem Grund bieten Online Casinos Freispiele ohne Einzahlung an?

Die Zahl der Online Casinoplattformen ist in den letzten Jahren kräftig gestiegen. Entsprechend groß ist der Konkurrenzkampf unter den Anbietern. Deshalb werden für Neukunden oftmals attraktive Willkommenspakete geschnürt. Hierzu gehört neben einem Bonus auf die erste Einzahlung meist auch eine bestimmte Anzahl von Freispielen. In vielen Fällen lässt sich damit der eingezahlte Betrag verdoppeln oder gar verdreifachen. Solche Promotionen werden in erster Linie von erfahrenen Spielern in Anspruch genommen.

Promotionen wie Freispiele ohne Einzahlung sind eine weitere Möglichkeit, wie Online Casinos auf sich aufmerksam machen. Damit sollen besonders Freizeitspieler angelockt werden, die einfach zum Spaß eine Runde spielen wollen. Einen hohen Gewinn zu erzielen, steht dabei nicht im Vordergrund. Das spielt auch keine Rolle, da es bei derartigen Angeboten kein finanzielles Risiko gibt. Für die Glücksspielanbieter gibt es aufgrund der Gewinnbegrenzung ebenfalls keine besonderen Risiken. Sie spekulieren darauf, dass der neu gewonnene Kunde Spaß hat und anschließend mit echtem Geld spielen möchte.

Gibt es noch andere Boni ohne Einzahlung im Online Casino?

Als Alternative zu Freispielen bieten einige Casinos auch ein kostenloses Startguthaben an. So werden beispielsweise nach der Anmeldung 10 Euro gutgeschrieben, ohne dass hierfür Geld eingezahlt werden muss. Im Vergleich zu 10 Freispielen bietet ein Startguthaben den Vorteil, dass das Bonusgeld für verschiedene Spiele verwendet werden kann. Ausgeschlossen sind meist lediglich Tischspiele und das Live Casino. Klar ist, dass auch ein Startguthaben nicht direkt wieder ausgezahlt werden kann. Der Bonus muss zunächst durch mehrfachen Umsatz freigespielt werden.

Möglich ist auch, dass von einem Online Casino bei 10 Euro Einzahlung ohne Bonus nur Freispiele vergeben werden. In diesem Fall sind die Umsatzbedingungen durch die Einzahlung oftmals weniger streng. Alles Informationen hierzu finden sich in den AGB des jeweiligen Portals.

Freispiele ohne Einzahlung auch für Stammkunden möglich

Nicht nur neue Spieler können von Freispielen ohne Einzahlung profitieren. Oftmals haben Internet Casinos auch für ihre treuen Stammkunden entsprechende Angebote im Programm. So gibt es beispielsweise Aktionskalender, bei denen an bestimmten Tagen Freispiele vergeben werden. Des Weiteren werden neue Slots mit Freispielangeboten beworben. Registrierte Kunden können diese dann ohne Risiko ausprobieren.

In einigen Casinos sind Freispiele an ein VIP- oder Treueprogramm gekoppelt. Kunden sammeln dabei mit ihren Einsätzen Punkte und können diese ab einer bestimmten Menge in Freispiele umtauschen. Möglich ist auch, dass Kunden vom Casino kostenlose Freispiele erhalten, wenn sie eine neue VIP-Stufe erreichen.

Freispiele für treue Spieler haben noch einen weiteren Vorteil. Im Vergleich zu den Angeboten für Neukunden sind die Umsatzanforderungen hier häufig deutlich geringer. Auf diese Weise lässt ohne besonderes Risiko der eine andere Extragewinn einstreichen.

Die beliebtesten Slots für Freispiele ohne Einzahlung

Es gibt Tausende von Spielautomaten und monatlich kommen neue hinzu. Bei einem Blick auf die Bonusangebote zeigt sich, dass für einige Slots besonders häufig Freispiele ohne Einzahlung ausgegeben werden. Geht es um die Gewinnung von neuen Kunden, werben Glücksspielplattformen gern mit den beliebtesten Automaten. Bei den folgenden Slots ist die Chance besonders hoch, Freispiele zu bekommen.

Freispiele gratis auf Starburst

Starburst ist schon seit vielen Jahren auf dem Markt und zählt zu den legendärsten Spielautomaten überhaupt. Ein Grund für die große Beliebtheit ist die Einfachheit des Slots. Man muss sich vorab nicht groß mit den Regeln beschäftigen, sondern kann direkt loslegen. Es dreht sich bei diesem Automaten alles um Diamanten. Ziel ist es, auf den fünf Walzen möglichst viele gleiche Symbole auf eine Gewinnlinie zu bringen. Glückszahl ist die 7, die besonders hohe Gewinne verspricht. Auf Jackpots oder Boni wurde verzichtet, es gibt lediglich Re-Spins, die schnell und unkompliziert eingesetzt werden können.

Freispiele für Book of Dead

Book of Dead ist aktuell wohl der bekannteste Slot weltweit. Bereits seit Jahren lassen sich die Spieler von der besonderen Mystik des alten Ägyptens verzaubern. Der Slot ist mit verschiedenen Wilds und Scatter Symbolen etwas komplexer. Deshalb sind 10 Freispiele ohne Einzahlung eine gute Möglichkeit, die einzelnen Features besser kennenzulernen.

Gratis Freispiele bei Gonzo’s Quest

Gonzo’s Quest ist ein weiterer Slot, für den häufig Freispiele ohne Einzahlung angeboten werden. Er weicht vom Design her von den klassischen Spielautomaten ab. Statt auf Walzen fallen die Symbole hier von oben nach unten. Der Spieler schlüpft dabei in die Rolle eines Eroberers und begibt sich auf die Suche nach neuen Schätzen.

Die besten Tipps für Freispiele ohne Einzahlung

Bei Freispielen ohne Einzahlung gibt es generell kein Risiko. Um die Bonusrunden bestmöglich zu nutzen, folgen Sie am besten unseren nachfolgenden Tipps.

Regeln studieren: Wer einen Slot noch nicht kennt, sollte sich vorab mit den Regeln beschäftigen. Insbesondere die Bonus Features sollten vorab studiert werden.
Im Demomodus spielen: Bevor die Freispiele eingesetzt werden, ist es sinnvoll, vorab im Demomodus zu spielen. Durch eine gute Vorbereitung steigen die Chancen, mit den Freispielen einen Gewinn zu erzielen.
Bonuscode prüfen: Vor der Anmeldung immer prüfen, ob ein Bonuscode angegeben ist. Wird er vergessen, gibt es nach der Anmeldung keine Freispiele.
Bonusbedingungen erfüllen: Versuchen Sie in keinem Fall, sich den Gewinn direkt auszahlen zu lassen. Sind die Bonusbedingungen nicht erfüllt, verfällt der Gewinn, wenn eine Auszahlung angefordert wird.
Slots mit geringer Volatilität nutzen: Zum Umsetzen der Bonusbedingungen empfehlen sich Spielautomaten mit geringer Volatilität wie Starburst. Sie zahlen statt hoher Gewinne häufiger kleinere Beträge aus. Dadurch sinkt das Risiko, die Gewinne beim häufigen Einsetzen wieder zu verlieren.

10 Freispiele ohne Einzahlung lohnen sich immer

In der Gesamtbetrachtung bringen gratis Freispiele zahlreiche Vor- und nur wenige Nachteile. Solche Angebote sind insbesondere für Neulinge interessant, die erste Erfahrungen mit dem Echtgeldmodus von Spielautomaten sammeln möchten. Sie können sämtliche Funktionen ausprobieren, ohne dabei einen finanziellen Verlust zu riskieren. Hohe Gewinne sind aufgrund der geltenden Bedingungen zwar nicht drin, dafür ist jede Menge Spaß garantiert. Es lohnt sich in jedem Fall, einen Blick in die AGB des Casinos zu werfen. Sind die Umsatzanforderungen nicht allzu streng, kann durchaus ein kleiner Gewinn herausspringen.